Podcast Episode 004: Wir reden über TikTok

Worum geht es in dieser Episode?

In der vierten Episode unseres Podcasts Digitale Jugendarbeit schnacken Gustav und Theresa mit Jörg Backes vom Kinder- und Jugendhaus Immenweg im Südwesten von Berlin.

Es geht um ein gescheitertes Fortnite-Turnier und eine vielversprechende TikTok-Karriere, um Datenschutz und Kreativität und die schwierigen Balanceakte in der Jugendarbeitspraxis, um Herausforderungen und Ambivalenzen inmitten der Digitalisierung – und auch darum, was Jugendarbeiter:innen von jungen Menschen über Digitalisierung lernen können.

Hört gern rein!

Podcast Episode 003: Friedemann plaudert aus dem Nähkästchen

Worum geht es in dieser Episode?

In der dritten Episode unseres Podcasts Digitale Jugendarbeit schnacken Gustav und Theresa mit Friedemann – allesamt Teil des wachsenden Digital-Teams bei Youth Policy Labs – und torpedieren ihn und sich selbst mit Fragen: Warum heisst du so? Warum heisst das Projekt so? Worum geht es überhaupt? Was soll das alles? Und Friedemann steht tapfer und geduldig Rede und Antwort. Es geht um die famose Webseite Radio Garden, den spannenden iProcrastinate Podcast, den tollen Talking Youth Work Podcast, es gibt eine Suchmaschinen-Battle zwischen Ecosia und DuckDuckGo – und Friedemann macht ein Geständnis.

Hört gern rein!

Podcast Episode 002: Was ist diese digitale Jugendarbeit?

Worum geht es in dieser Episode?

Die zweite Episode unseres Podcasts Digitale Jugendarbeit ist ein gemeinsamer Blick auf digitale Jugendarbeit. Mit allen Projektpartner:innen denken wir gemeinsam vor unseren Mikros über den Stand und Zustand digitaler Jugendarbeit nach. Das haben wir direkt im Anschluss an die zweite europäische Konferenz zu digitaler Jugendarbeit getan – es ist also quasi der zweite Teil unserer Prolog-Folge. Wir haben das Gespräch selbst auch noch im Februar 2020 in Wien aufgenommen, kurz vor der ersten europäischen Pandemie-Lockdown-Welle, und die Einführung dazu dann im November 2020 – mitten in der zweiten europäischen Pandemie-Lockdown-Welle. Diesen Orts-, Zeit- und Stimmungswechsel hört ihr natürlich auch – so war 2020, so ist 2021 gestartet…

Hört gern rein!

Podcast Episode 001: Warum machen wir das alles eigentlich?

Worum geht es in dieser Episode?

Unsere Auftakt- und Premierenepisode unseres Podcasts Digitale Jugendarbeit ist ein Prolog: Ihr lernt alle Projektpartner:innen kennen, und natürlich vor allem auch die Menschen dahinter. Denn genau mit diesen Menschen haben wir direkt im Anschluss an die zweite europäische Konferenz zu digitaler Jugendarbeit über dieses Projekt gesprochen. Warum wir digitale Jugendarbeit machen, was wir zu digitaler Jugendarbeit machen, was digitale Jugendarbeit eigentlich ist, und weshalb das alles viel Spaß macht – all das haben wir angerissen.

Wir haben das Gespräch selbst im Februar 2020 in Wien aufgenommen, kurz vor der ersten europäischen Pandemie-Lockdown-Welle, und die Einführung dazu dann im Oktober 2020 – zu Beginn der zweiten europäischen Pandemie-Lockdown-Welle. Diesen Orts-, Zeit- und Stimmungswechsel hört ihr natürlich auch; so ist 2020.

Hört gern rein!